Toro Y Moi „Mahal“


Dead Oceans/Cargo (VÖ: 29.5.)


von

Ein Jahrzehnt, alle Musik: Seit Chaz Bundick alias Chaz Bear alias Toro Y Moi 2009 das Genre Chillwave erfand, hat er sich einmal durch die Stile gespielt. Sixties-Rock, Psychedelia, Elektro, House und hochmoderner R&B: Bears musikalische Begabung ist so elastisch, dass sie überall hineinpasst.

Bears musikalische Begabung ist so elastisch, dass sie überall hineinpasst

Das neue Werk nimmt den psychedelischen Rock von „What For?“ (2015) und mischt ihn mit einem HipHop-informierten Space-Funk und einer Art-Post-Rock. „The Medium“ hat die trippigen Sounds von King Gizzard, „Magazine“ könnte eine Single von Beck sein, der ultracoole – und lustige – Funk von „Postman“ und „The Loop“ erinnert an Sly & The Family Stone. Die Grundlage dieser Musik sind der Funk und ein tiefenentspannter Groove. Fabelhaft!


ÄHNLICHE KRITIKEN

King Gizzard & The Lizard Wizard :: „Omnium Gatherum“

Die Australier wie üblich überkandidelt


ÄHNLICHE ARTIKEL

Die meistunterschätzten Alben aller Zeiten: Sly & The Family Stone – „Small Talk“

„Small Talk“ ist eine Heimkehr, bei der getanzt werden darf - und eine Auseinandersetzung mit den Freuden des Vaterseins und des Wurzelschlagens.

Sly & The Family Stone: Neues Boxset "Live At Fillmore East 1968" erscheint am 17. Juli

Mit "Sly & The Family Stone Live At Fillmore East October 4 th & 5th 1968" erscheint am 17. Juli ein 4CD-Boxset, das noch einmal die herausragenden Live-Qualitäten der Band dokumentiert.

Sly Stone

2013 wird Sly Stone, Chef von Sly & The Family Stone, 70 Jahre alt. Fotos aus der Karriere des "There's A Riot Going On"-Machers.