VCMG Ssss


Mute/GoodToGo VÖ: 08. März


von

Wer da wohl nach 30 Jahren wen zuerst gefragt hat? Tatsache ist: Vince Clarke (VC) und Martin L. Gore (MG) haben zusammen ein sympathisches Old-School-Techno-Album aufgenommen. Der Wille zum Rock von Depeche Mode ist dabei ebenso wenig zu hören wie die überzuckerte Melodieseligkeit von Yazoo und Erasure.

Dafür gibt es fantastisch knarzende Analog-Synthie-Sounds und knochentrockene Beats, kongenial gemastert von Stefan „Pole“ Betke. Schon lustig, dass die einstige Zukunftsmusik Techno hier fast retro klingt. 


ÄHNLICHE KRITIKEN

Dave Gahan & Soulsavers: „Imposter“ – einfach herzzerreißend

Der Depeche-Frontmann als großer Repertoire-Sänger

Depeche Mode „Ultra – The 12′′ Singles“: Vinyl-Premieren für DM

Die Maxi-Singles aus der „Ultra“-Phase auf Vinyl

Markus Kavka :: Depeche Mode

Kavka verbindet den Aufstieg der britischen Synthie-Popper mit seinen eigenen Coming-of-Age-Jahren in der BRD der 80er-Jahre.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Dave Gahan & Soulsavers live in Berlin: 360 Grad für alle

Der Sänger tritt am 13. Dezember 2021 im Admiralspalast in Berlin auf. Auf Magenta-Musik und MagentaTV kann der Auftritt auch von zu Hause live miterlebt werden.

Ende von Depeche Mode? Dave Gahan hat „definitiv darüber nachgedacht“

Wie lange kann es mit Depeche Mode noch weitergehen? Diese Frage hat sich Dave Gahan schon öfter gestellt.

So covern Dave Gahan & Soulsavers Cat Powers „Metal Heart“

„Metal Heart“ ist die erste Single aus dem kommenden dritten Album von Depeche Modes Dave Gahan und Soulsavers.