Revival von „TFI Friday“: Supergroup mit Liam Gallagher und Roger Daltrey spielt ‚My Generation’

Zwischen 1996 bis 2000 war die englische Live-Fernsehsendung „TFI Friday“ eine Top-Adresse für britische Bands, Happy Mondays und Ocean Colour Scene lieferten hier denkwürdige Auftritte.

Am 12 Juni soll nun eine einmalige Revival-Show stattfinden, und die ist mehr als hochkarätig besetzt. So werden unter anderem Liam Gallagher und Roger Daltrey den The-Who-Hit ‚My Generation’ spielen. Und als wären die beiden Sänger nicht schon Aufsehen erregend genug, gehören zu dieser Supergroup außerdem Ian Broudie (The Lightning Seeds) und Zak Starkey (Ex-Oasis-Schlagzeuger).

Ob es bei diesem einen Gig in dieser Konstellation bleibt, verrieten die Musiker bisher noch nicht. Weitere Künstler, die sich in der Show die Ehre geben, sind Blur, Rudimental und Years & Years.

 


Liam Gallagher deutet Oasis-Reunion 2022 und Rückzug als Solosänger an

Als Solosänger blieben die Albenverkäufe weit hinter denen seiner ehemaligen Band Oasis zurück – Liam Gallaghers letztes Werk „Why Me? Why Not“ enttäuschte ebenso wie seine Platten mit Beady Eye. Allerdings musste auch Liams Bruder Noel feststellen, dass er mit den High Flying Birds nicht an alte Erfolge hat anknüpfen können. Kommen die Britpop-Helden Oasis also zurück? Das deutete Liam – wieder mal – auf Twitter an. Außerdem, dass er vorhat, bald nicht mehr als Solomusiker ins Studio zu gehen. Die Gallagher-Brüder verbindet eine Hassliebe – wohl auch deshalb hat Liam getwittert, dass „mein Bruder mich angebettelt hat Oasis wieder…
Weiterlesen
Zur Startseite