Richard Blackwell: Autor der „worst dressed“-Liste verstorben


von

Richard Blackwell veröffentlichte seine „Worst Dressed List“ insgesamt 47 Mal. Jedes Jahr stellte der Kostüm- und Modedesigner Promis an den Pranger, mit deren Modegeschmack er nicht einverstanden war. Ob Britney Spears oder Madonna, über die er schrieb: „Vom Ghetto Glamour zum Strassstein-Cowgirl zu Mrs. Guy Ritchie: Egal wie man es auch dreht und wendet, sie bleibt einfach nur kitschig.“ Der Mann mit der spitzen Zunge verstarb am Sonntag aufgrund von Komplikationen einer Darmwegsinfektion. Ob es einen Nachfolger für „Mr. Blackwell“ geben wird, ist noch nicht bekannt.