Rock am Ring 2015 im JHQ Mönchengladbach: Erste Bands im Juli – Namensänderung in „Rock im JHQ“?


von

Bei seiner Pressekonferenz am Dienstag in Mönchengladbach versprach Rock-am-Ring-Veranstalter Marek Lieberberg für 2015 „das beste deutsche Open Air Festival“. Er möchte, dass seine Veranstaltung im nächsten Jahr auf dem JHQ-Gelände in Mönchengladbach stattfindet. Wird dann aus „Rock am Ring“ vielleicht „Rock im JHQ“?

Die Gespräche mit der Stadt, die das Festival genehmigen muss, sowie dem Bund, der das Grundstück zur Verfügung stellen muss, kämen voran. Lieberberg sagte „RP Online“, dass die Planungen schon weit vorangeschritten seien. Oberbürgermeister Norbert Bude habe Lieberberg versprochen, dass man schon Mitte Juli wissen werde, ob „Rock am Ring“ genehmigt werden kann. Dann will der „RaR“-Chef auch die ersten Bandnamen nennen.

Schon werden erste Anwärter in Fan-Foren gehandelt: U2, Coldplay, AC/DC oder Die Toten Hosen. Wie „RP Online“ weiter berichtet, warnt der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) bereits vor möglichen Umweltschäden. Der BUND bittet die Veranstalter, eine Festival-Genehmigung zunächst „befristet, vorläufig oder unter Vorbehalt zu erteilen“. Tiere könnten durch den Lärm belästigt und der Hellbach durch Ausscheidungen der Konzertbesucher verunreinigt werden.

🌇Bilder von "Rock am Ring 2014: die Fans. Seid ihr dabei?" jetzt hier ansehen


Rock am Ring / Rock im Park: Alle Infos zum Ticket-Umtausch

Seit Mittwoch (13. Mai) können Ticket-Käufer ihre Karten für Rock am Ring und Rock im Park auf das nächste Jahr übertragen lassen. Der Veranstalter will den Vorgang über eine Onlineplattform „unkompliziert in wenigen Schritten bestätigen“. Dabei gehe es um Rückerstattungen in Form eines Umtauschs. Als „Dankeschön“, schreibt Live Nation in der Pressemitteilung, erhielten die Nutzer des aktuellen Angebots „ein Ring- bzw. Parkrocker-Treuepaket u.a. mit einem exklusiven Jubiläums-Basecap.“ „RaR“ und „RiP“ sollen im Jahr 2021 vom 11.-13. Juni 2021 stattfinden. „Baldmöglichst“, heißt es, würden „weitere Optionen für Ticketkäufer bekanntgegeben, die sich noch nicht zu einer Teilnahme im nächsten Jahr entschlossen haben.“…
Weiterlesen
Zur Startseite