Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Rock am Ring und Rock im Park 2017: Line-Up mit Toten Hosen als Headliner

Kommentieren
0
E-Mail

Rock am Ring und Rock im Park 2017: Line-Up mit Toten Hosen als Headliner

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die ersten Headliner für Rock am Ring und Rock im Park 2017 wurden bekannt gegeben: Die Toten Hosen und System Of A Down führen das Feld an.

Dazu kommen die Prophets Of Rage, die Supergruppe mit Musikern von Rage Against The Machine, Public Enemy und Cypress Hill – es wird deren einziger deutscher Festivalauftritt im nächsten Jahr.

VVK ab nächster Woche

Ebenso hat der Veranstalter Macklemore & Ryan Lewis, Broilers, Marteria, Kraftklub, Beginner, Bastille und AnnenMayKantereit bestätigt.

Termin wird der 02. bis 04. Juni 2017. Tickets und Hardtickets gibt’s ab dem 20. Oktober 2016 um 10:00 Uhr.

Rock am Ring und Rock im Park

2. – 4. Juni 2017

Line-Up:

  • 187 Strassenbande
  • Airbourne
  • AnnenMayKantereit
  • Bastille
  • Beartooth
  • Beginner
  • Bonez MC & RAF Camora
  • Broilers
  • Die Toten Hosen
  • Feine Sahne Fischfilet
  • Henning Wehland
  • In Flames
  • Kraftklub
  • Macklemore & Ryan Lewis
  • Marteria
  • Motionless in White
  • Pierce The Veil
  • Prophets Of Rage
  • Rag’n‘Bone Man
  • Sleeping With Sirens
  • System Of A Down
  • Wirtz

Weitere Bands sollen noch folgen und werden im Laufe der nächsten Wochen und Monate angekündigt.

Vorverkaufsstart: Donnerstag., 20.10.2016, 10:00 Uhr

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben