Spezial-Abo

Rock and Roll Hall of Fame: Depeche Mode, Whitney Houston, Nine Inch Nails aufgenommen

Die Rock and Roll Hall of Fame hat die Liste der diesjährigen Neu-Mitglieder bekannt gegeben. Nine Inch Nails, Depeche Mode, Whitney Houston, The Notorious B.I.G., T. Rex und die Doobie Brothers werden im April in die Ruhmeshalle aufgenommen.

Die eigentliche Aufnahmezeremonie findet am 02. Mai in der Public Hall in Cleveland, Ohio, statt und wird live auf HBO gezeigt. Statements der Bands, als auch der Angehörigen der verstorbenen Musiker (Whitney Houston, The Notorious B.I.G.) stehen noch aus. Ebenso, von welchen der Ausgezeichneten Liveauftritte zu erwarten sind.


Depeche Mode: „Violator | The 12" Singles“ erscheint am 24. April

Neues von Depeche Mode: Die 12" Vinyl-Singles-Box-Serie wird fortgesetzt – „Violator | The 12" Singles“ erscheint am 24. April 2020. Vielleicht, um die Opulenz wie Bedeutsamkeit des „Violator“-Albums zu würdigen, erscheint damit eine Maxi-Single-Reissue-Reihe erstmals nicht im Album-Doppel-Pack. Inhalte der „Violator | The 12" Singles“-Box von Depeche Mode: Zehn 12"-Vinylalben mit den Singles „Personal Jesus“, „Enjoy The Silence“, „Policy Of Truth“ und „World In My Eyes“. Dazu: Original- und Special-Edition-Versionen jeder Single, einschließlich der „Etched“-Vinyl-Version von „Enjoy The Silence“, der blau versiegelten Edition von „World In My Eyes“ sowie einer Bonus-Promo 12" dieser Single mit Raritäten. Das Artwork der „Violator“-Boxe ist,…
Weiterlesen
Zur Startseite