Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Kathy Sledge (Sister Sledge)

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: AC/DC-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

ROLLING STONE präsentiert: Noel Gallagher live + neues Album „Who Built The Moon?“

Noel Gallagher meldet sich mit dem dritten Studioalbum seiner High Flying Birds zurück. „Who Built The Moon?“ erscheint am 24. November. Produzent ist David Holmes, zu den Gaststars auf der Platte zählen Johnny Marr und Paul Weller.

Inspirationen, sagte Gallagher, holte er sich diesmal von „französischem Psychedelic-Pop, Electro, Soul, Rock, Disco and Dance.“ Die neuen Stücke stellt der ehemalige Oasis-Kopf natürlich live vor.

ROLLING STONE präsentiert:

NOEL GALLAGHER’S HIGH FLYING BIRDS

08.04.2018 Hamburg, Mehr! Theater

09.04.2018 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

12.04.2018 München, Zenith

16.04.2018 Berlin, Max-Schmeling-Halle

17.04.2018 Wiesbaden, Schlachthof

Infos: www.schoneberg.de

Album-Trailer „Who Built The Moon?“

Artwork des Albums:

Tracklist:

1. Fort Knox
2. Holy Mountain (Featuring Paul Weller on organ)
3. Keep On Reaching
4. It’s A Beautiful World
5. She Taught Me How To Fly
6. Be Careful What You Wish For
7. Black & White Sunshine
8. Interlude (Wednesday Part 1)
9. If Love Is The Law (Featuring Johnny Marr on harmonica)
10. The Man Who Built The Moon
11. End Credits (Wednesday Part 2)

Bonus track:
Dead In The Water (Live at RTÉ 2FM Studios, Dublin)


Noel Gallagher: Premiere eines unveröffentlichten Oasis-Songs

Während eine Oasis-Reunion weiter auf sich warten lässt, haben Fans der Britrocker nun trotzdem Grund zur Freude: Denn wie Noel Gallagher jüngst bekannt gegeben hat, wird es am 29. April um Mitternacht einen bisher unbekannten Oasis-Song zu hören geben. Die Demoversion dazu hatte der Gitarrist vor kurzem in einer CD-Box bei sich zu Hause während dem Aufräumen gefunden. Gallagher kündigte die Botschaft via Twitter an und gab dabei gleich den Titel des Lieds als „Don't Stop“ bekannt: „Hallo, Jungs und Mädels. Wie der Rest der Welt hatte ich in letzter Zeit unendlich viel Zeit totzuschlagen, also dachte ich mir, ich…
Weiterlesen
Zur Startseite