ROLLING STONE präsentiert: Noel Gallagher live + neues Album „Who Built The Moon?“

ROLLING STONE präsentiert: Noel Gallagher live + neues Album „Who Built The Moon?“

Facebook Twitter Email Whatsapp
von

Noel Gallagher meldet sich mit dem dritten Studioalbum seiner High Flying Birds zurück. „Who Built The Moon?“ erscheint am 24. November. Produzent ist David Holmes, zu den Gaststars auf der Platte zählen Johnny Marr und Paul Weller.

Inspirationen, sagte Gallagher, holte er sich diesmal von „französischem Psychedelic-Pop, Electro, Soul, Rock, Disco and Dance.“ Die neuen Stücke stellt der ehemalige Oasis-Kopf natürlich live vor.

ROLLING STONE präsentiert:

NOEL GALLAGHER’S HIGH FLYING BIRDS

08.04.2018 Hamburg, Mehr! Theater

09.04.2018 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

12.04.2018 München, Zenith

16.04.2018 Berlin, Max-Schmeling-Halle

17.04.2018 Wiesbaden, Schlachthof

Infos: www.schoneberg.de

Album-Trailer „Who Built The Moon?“

Artwork des Albums:

Tracklist:

1. Fort Knox
2. Holy Mountain (Featuring Paul Weller on organ)
3. Keep On Reaching
4. It’s A Beautiful World
5. She Taught Me How To Fly
6. Be Careful What You Wish For
7. Black & White Sunshine
8. Interlude (Wednesday Part 1)
9. If Love Is The Law (Featuring Johnny Marr on harmonica)
10. The Man Who Built The Moon
11. End Credits (Wednesday Part 2)

Bonus track:
Dead In The Water (Live at RTÉ 2FM Studios, Dublin)

Hollywood Vampires live in Österreich: Die besten Fotos

Die Hollywood Vampires rund um Alice Cooper und Johnny Depp haben Österreich unsicher gemacht und auf der Burg Clam in Sperken ein Konzert gespielt. In unserer Galerie finden Sie die besten Fotos vom Auftritt. Setlist I Want My Now Raise The Dead I Got A Line On You 7 And 7 Is My Dead Drunk Friends Five To One/Break On Through (To The Other Side) The Jack Ace Of Spades Baba O'Riley As Bad As I Am The Boogieman Surprise I'm Eighteen Combination People Who Died Sweet Emotion Bushwackers Heroes Train Kept A-Rollin' Zugabe: School's Out Anarchy In The U.K.
Weiterlesen
Zur Startseite