ROLLING STONE präsentiert: „Pure&Crafted“ mit Jake Bugg, The Hives und Kadavar


von

Das „Pure&Crafted“ ist nach anderthalb Jahren Corona-Pandemie wieder da: Das Festival findet am 17. und 18. September 2021 im Sommergarten der Messe Berlin statt, präsentiert von ROLLING STONE. Der Ticketverkauf ist in vollem Gange, als Headliner wurden Jake Bugg, The Hives und jetzt auch Kadavar bestätigt.

Diesmal befindet das „Pure&Crafted“ direkt unter dem Funkturm im Herzen West-Berlins. Neben Konzerten bietet das Event auch Präsentationen von Motorradkultur und New Heritage-Lifestyle. Mit The Hives treten alte Bekannte beim „Pure&Crafted“ auf – sie waren schon vor sechs Jahren beim Festival dabei. Jake Bugg stellt sein neues Album „Saturday Night, Sunday Morning“ vor, das Ende August erscheinen soll.

The Hives

Das komplette Line-Up beim „Pure&Crafted“ 2021

Mit gerade einmal sechs Wochen bis zum Festivalstart steht nun bereits das gesamte Line-Up. Als aufregender Neuzugang wurde kürzlich das Berliner Trio Kadavar bestätigt, das seinen ausufernden Doom-Psychedelic am Freitag zum Besten geben wird.

Außerdem kommen die Deutsch-Poeten Jupiter Jones, Punkband Smile and Burn, sowie Sofia Portanet. Abgerundet wird der Festival-Samstag von The Picturebooks, Odd Couple, Nitrogods, Pillow Queens, Betterov.

Das „Pure&Crafted“ steht seit jeher für alles rund um Motorradkultur. Deshalb gibt es auch wieder eine Wheels Area mit Custombikes und Accessoires im New Heritage im General Store. Genug Anlass für Benzingespräche! Natürlich bei ausreichend Drinks und Food.

Vorverkauf gestartet – jetzt Tickets sichern

Der Vorverkauf für das Pure&Crafted ist gestartet und limitierte Early Bird-Tickets können sich ab sofort für 55,00 EUR unter www.pureandcrafted.com gesichert werden. Die Veranstaltung wird coronakonform sein. Informationen zum COVID-19-Hygienekonzept folgen.

Goran Broberg