Highlight: Michael Stipes erstes Interview nach der Trennung von R.E.M.

Mike Mills und Michael Stipe: „ROLLING STONE Talk“ mit R.E.M. zu 25 Jahre „Automatic For The People“

Das Meisterwerk „Automatic For The People“ feiert sein 25. Jubiläum, bald erscheint ein prächtiges Reissue mit Demos und Live-Tracks – und ROLLING-STONE-Redakteurin Birgit Fuß wird mit Mills und Stipe in Berlin über beides sprechen. Wie war das damals bei den Aufnahmen, wo haben sie die zusätzlichen Songs ausgegraben und was bedeutet das Album ihnen heute?

Das Event wird live auf ROLLING STONE gestreamt – Details dazu werden in Kürze bekannt gegeben.

Anzeige

ROLLING STONE Talk mit R.E.M.

Am 7. November 2017 geht es um 19 Uhr in The Venue Berlin los.

Veranstaltungsort:

The Venue Berlin

Aufgang 1, 1. Hinterhof

Mehringdamm 33

10961 Berlin

Die 40 besten Songs von R.E.M.

Anzeige

MagentaTV erleben: Jetzt MagentaZuhause mit TV zum Aktionspreis bestellen!*

  • 100 Sender Live-TV
  • Megathek mit Top-Serien & Filmen
  • Highspeed-Internet mit bis zu 100 MBit/s
  • 24,95 € mtl. i.d. ersten 6 Monaten*

Hier Angebot sichern

Nach R.E.M.-Trennung: Michael Stipe arbeitet an erstem Solo-Projekt

Als R.E.M. 2011 überraschend ihre Trennung bekannt gaben, waren viele Fans geschockt. Im Guten habe sich die Band getrennt, so ihre Mitglieder damals. Seitdem hat man vom Sänger und Mastermind Michael Stipe leider auch keine neue Musik mehr gehört. Doch jetzt kommt die gute Nachricht: Wie der 59-Jährige kürzlich in einem Interview mit der italienischen Zeitung „La Repubblica“ bekannt gab, arbeitet Stipe momentan erfolgreich an seinem ersten Solo-Projekt und hat sogar schon mehrere Songs fertiggestellt. Das dauerte deshalb so lange, weil der ehemalige R.E.M.-Sänger einen gewissen Abstand zur Musik brauchte. Nun ist er laut eigener Aussage aber wieder ganz in Form: „Zum…
Weiterlesen
Zur Startseite