ROLLING STONE Weekender 2015: Neue Bestätigungswelle

E-Mail

ROLLING STONE Weekender 2015: Neue Bestätigungswelle

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Der ROLLING STONE Weekender am Weissenhäuser Strand wartet auch in diesem Jahr wieder mit großen Namen auf. Nun sind weitere Künstler für das Indoor-Festival an der Ostsee bestätigt worden – und ein Name freut uns natürlich besonders.

Vom 6. bis 7. November werden auftreten:

Steve Earle & The Dukes, Arkells, Chadwick Stokes, New Desert Blues und als Lesung: Maik Brüggemeyer.

Bereits zuvor bestätigt wurden:
Of Monsters And Men, Element Of Crime, Death Cab For Cutie, Alabama Shakes, Olli Schulz, Gang Of Four, Built To Spill, Father John Misty, Mercury Rev, The Thurston Moore Band, Ron Sexsmith, Sleaford Mods, Jamie Lawson, Gaz Coombes, John Southworth, The Riptide Movement, Songhoy Blues, Pictures und als Lesungen: Thees Uhlmann und Gereon Klug.

Das Programm ist nun auf 22 Bands und drei Lesungen angewachsen – und trotzdem wird es noch weitere Namen zu vermelden geben. Wie immer heißt es, schnell sein: Noch gibt es ein verfügbares Kontingent an 2-Raum-Apartments – alle anderen Kategorien sind aber bereits ausgebucht.

 

E-Mail