Spezial-Abo

ROLLING STONE Weekender 2017: Timetable steht

The Barr Brothers mussten ihren Auftritt beim ROLLING STONE Weekender kurzfristig streichen. An ihrer Stelle wird nun Fortuna Ehrenfeld auftreten. Sein Konzert wird so nicht nur den glücklichen Gewinnern des Wohnzimmerkonzerts vorbehalten bleiben, sondern in größerem Rahmen im Witthüs stattfinden. Für das Wohnzimmerkonzert konnte der Singer-/Songwriter John Allen verpflichtet werden.

Für viele Fans, die sich jetzt schon auf unser Hausfestival vom 03. bis 04. November vorbereiten, gibt es aber auch sehr gute Nachrichten. So hat der Veranstalter inzwischen das Timetable bereitgestellt.

Freitag

Samstag

Alle Künstler im Überblick

MADNESS | GLEN HANSARD
RIDE | SPOON | GANG OF FOUR | CHUCK RAGAN | LEE FIELDS & THE EXPRESSIONS
FRISKA VILJOR | STEVE GUNN AND THE OUTLINERS | KEVIN MORBY
JOCHEN DISTELMEYER | BENJAMIN BOOKER | BIRTH OF JOY
ISOLATION BERLIN | DIE REGIERUNG | ALGIERS | FORTUNA EHRENFELD
PARADISE | CAMERON AVERY | HURRAY FOR THE RIFF RAFF | ANDY SHAUF
THE DEAD SOUTH | THE RURAL JURAL | LOW ROAR | ROSTAM | KOLARS
ALBERT AF EKENSTAM | BLIND PILOT | ST. BEAUFORT
JOHN ALLEN (Wohnzimmerkonzert)
PERRY O’PARSON (Strandkonzert)
Lesungen: JOCHEN DISTELMEYER | NICHOLAS MÜLLER | ROBERT FORSTER

[interaction id=“59ca4bef2d94910001ce7b00″]

RS/FKP Scorpio
RS/FKP Scorpio

Eric Pfeils Pop-Tagebuch: Das größte Spektakel nach dem großen Knall

Folge 203 Über Lorenzo Cherubini alias Jovanotti schrieb ich ja schon in der letzten Ausgabe. Italiens größer Popstar sendet seit Tagen schon stundenlang live aus dem Wohnzimmer, um seine von Sorge und Budenkoller geplagten Landsleute durch diese seltsamen Zeiten zu begleiten. Da sitzt der notorisch gutgelaunte Fusselbart dann mit Schweißflecken unter den Armen, spielt unermüdlich Gitarre, erzählt, chattet mit Fans und Musikerkollegen. Zwischendurch führt er seine beträchtliche Sammlung flamboyanter Kopfbedeckungen vor. Es ist rührend und sieht gleichzeitig so unfassbar leicht aus. Sprezzatura in Anwendung. Vor zwei Jahren besuchte ich ein Jovanotti-Konzert in Mailand. Keine Arena-Show konnte mich auf den personellen,…
Weiterlesen
Zur Startseite