Logo Daheim Dabei Konzerte

Amy Lee und Troy McLawhorn von Evanescence

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Blackout Tuesday
Highlight: Festivals und Konzerte im Ausland besuchen – die wichtigsten Tipps für eine gelungene Reise

ROLLING STONE Weekender: Timetable steht – limitierte Tagestickets erhältlich!

Der ROLLING STONE Weekender hat den Zeitplan mit allen Auftrittszeiten veröffentlicht.

Aufgrund der vielen Anfragen gibt es ab sofort Tagestickets für Freitag und Samstag für jeweils 69 Euro (inkl. Vvk.-Gebühr) erhältlich. Eine praktische Lösung für alle Besucher, die zum Weekender möchten ohne eine Übernachtung zu buchen. Die Anzahl der Tickets ist limitiert.

Passend dazu gibt es nun auf der ROLLING-STONE-Weekender-Homepage den kompletten Timetable mit allen Bands und Lesungen – damit man auch keine Wunsch-Veranstaltung verpasst.

Musikbegeisterte, die den kompletten ROLLING STONE Weekender mit mehr als 30 Konzerten, kurzweilige Lesungen, rauschenden After-Show-Partys, kilometerlangen Strand, jede Menge Freizeit- und Wellness-Angebote, kurze Wege, weiche Betten, kaltes Bier und echtes Festival-Feeling genießen möchten, stehen noch Kombitickets inkl. zwei Übernachtungen zur Verfügung.

Es sind noch 1-, 2- und 3-Raum-Apartments für Paare und Gruppen bis zu fünf Personen buchbar – Preise und Buchungsinformationen gibt es hier  – oder telefonisch unter:

01806 – 853 953 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf).

Das Programm am Freitag:*

Suede, Dinosaur Jr., Shout Out Louds, Steven Wilson, They Might Be Giants, Junip, Blaudzun, Youth Lagoon, Matthew E. White, Teleman, Kieran Leonard, The Autumn Defense, Christina Martin, Paper Beat Scissors

Das Programm am Samstag:*

Glen Hansard, Travis, Thees Uhlmann & Band, Glasvegas, Sophie Hunger, Get Well Soon, The Tallest Man On Earth, Phosphorescent, The Dodos, Robert Vincent, Idiot Wind, Josh Record, Night Beds, Shovels & Rope, Cate Le Bon, Rob Lynch, Intergalactic Lovers

Lesungen mit Frank Spilker, Berni Mayer und Peter Huth

* Änderungen vorbehalten

Der ROLLING STONE Weekender ist eine Gemeinschaftsproduktion von FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH und dem ROLLING STONE Magazin.


Rock am Ring / Rock im Park: Alle Infos zum Ticket-Umtausch

Seit Mittwoch (13. Mai) können Ticket-Käufer ihre Karten für Rock am Ring und Rock im Park auf das nächste Jahr übertragen lassen. Der Veranstalter will den Vorgang über eine Onlineplattform „unkompliziert in wenigen Schritten bestätigen“. Dabei gehe es um Rückerstattungen in Form eines Umtauschs. Als „Dankeschön“, schreibt Live Nation in der Pressemitteilung, erhielten die Nutzer des aktuellen Angebots „ein Ring- bzw. Parkrocker-Treuepaket u.a. mit einem exklusiven Jubiläums-Basecap.“ „RaR“ und „RiP“ sollen im Jahr 2021 vom 11.-13. Juni 2021 stattfinden. „Baldmöglichst“, heißt es, würden „weitere Optionen für Ticketkäufer bekanntgegeben, die sich noch nicht zu einer Teilnahme im nächsten Jahr entschlossen haben.“…
Weiterlesen
Zur Startseite