Romie – Exklusive Videopremiere vom Making-Of ihres neuen Albums


von

Die beiden Freundinnen Jule Heidmann und Paula Stenger lernten sich vor etwa sieben Jahren zu Beginn ihres Kunststudiums in Frankfurt kennen. Schnell stand fest: Die beiden wollen gemeinsam Musik machen. Aus einer zufälligen Bekanntschaft entstand schnell das Folk-Duo ROMIE, das im Oktober 2020 die Veröffentlichung ihres ersten Albums „Trust in the You of Now“ feierte. Eine gefühlvolle Platte, die zum Tagträumen einlädt und ein wenig an Feist oder Norah Jones erinnert. Wenig später hatten sich Romie beim „A-ROSA Singer-Songwriter-Contest“ qualifiziert, der unter anderem auch von ROLLING STONE präsentiert wurde.

Für die Produktion des fast ausschließlich englischsprachigen Albums entschieden sich die zwei Musikerinnen die Großstadt hinter sich zu lassen und in die Berge nach Nordirland zu flüchten. Dort bekamen Romie Unterstützung vom irischen Produzenten Orri Mc Brearty und zahlreichen anderen lokalen Musiker*innen. Eine denkbar malerischer Kulisse, in der neben dem neuen Album auch ein Making-Of-Film entstand. Dieser erscheint heute exklusiv auf ROLLING STONE.

Schauen Sie sich hier das Making-Of an:

Über ihr neues Album beschreibt ihr Label „Chaos Records“: „Die irische Musikalität und Mentalität, die unberührte Natur Donegals sowie das fast schon utopisch klingende Abenteuer der beiden Musikerinnen – all das kommt beim Hören des Albums zum Vorschein und entführt den Hörer in den entlegenen Romie-Kosmos.“


zum Beitrag auf YouTube