Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Rücktritt vom Rücktritt: a-Ha spielen im nächsten Jahr großes Jubiläums-Konzert in Rio

Kommentieren
0
E-Mail

Rücktritt vom Rücktritt: a-Ha spielen im nächsten Jahr großes Jubiläums-Konzert in Rio

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Studie – die zehn eingängigsten Popsongs seit 1940

Vor 30 Jahren, im Jahr 1985, veröffentlichten a-ha mit “Hunting High And Low” ihr Debütalbum und landeten mit “Take On Me” ihren ersten Hit. Im selben Jahr gründete sich auch das Musikfestival Rock in Rio, das bereits zu seinem Start 1,4 Millionen Menschen anlockte um Bands wie Queen, AC/DC, Yes, Rod Stewart, George Benson und die Scorpions zu sehen.

1991 gaben a-ha beim Rock in Rio ein Konzert vor 198.000 Zuschauern und konnten sich damit einen Eintrag im Guiness Book Of World Records sichern. Keine Band versammelte mit einem Stadion-Konzert derart viele Fans wie a-ha im Maracanã .

Gitarrist Paul Waaktaar-Savoy war beeindruckt: “In dieser Zeit haben wir eigentlich eher introspektive Alben wie “East Of The Sun” und “Memorial Beach” aufgenommen. Dazu war die explosive Energie an diesem Abend und überhaupt die schiere Masse, die sich versammelt hatte, um uns zu hören, ein wahnsinniger Kontrast.”

Zum 30-jährigen Jubiläum der beiden Institutionen werden a-ha im nächsten Jahr im September noch einmal ein großes Jubiläums-Konzert in Rio de Janeiro geben.

Im Dezember 2010 lösten sich a-ha nach ihrer letzten Tournee auf. Nun also der Rücktritt vom Rücktritt.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben