Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Rush: “2112” und “Time Stand Still” – 40th Anniversary Tour

Kommentieren
0
E-Mail

Rush: “2112” und “Time Stand Still” – 40th Anniversary Tour

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Der Rush-Klassiker “2112” wird 40 Jahre alt – und Rush feiern das Jubiläum mit einem Package aus 2 CDs, 3 LPs und einer DVD. Rechtzeitig zu Weihnachten: 16. Dezember 2016.

Das “2112”-Reissue enthält rare Livetracks sowie bislang unveröffentlichtes Material. An den Aufnahmen hat sich die junge Garde um etwa Dave Grohl und Taylor Hawkins von den Foo Fighters, Billy Talent als auch Prog-Rocker Steven Wilson beteiligt. In voller Länge gibt’s den Konzertmitschnitt aus dem Capitol Theatre in Passaic, New Jersey, von 1976. Das neu gemasterte Album “2112” erschien 2015 als Hologramm-Vinyl-Edition: Nun kommt das Abbey Road Studios Master zum ersten Mal auf CD heraus.

Außerdem erscheint am 18.11. auf DVD und Blu-ray “Time Stand Still”, die Doku zur 40th Anniversay von Rush

Die 3LP-Vinyl Edition von “2112” (200 Gramm) enthält neben dem oben aufgeführten Audiomaterial auch eine exklusive Laserradierung auf einer Vinylseite, das Hologramm von 2015 auf der B-Seite von “2112” und einen Slipmat für den Plattenteller.

In der ROLLING-STONE-Umfrage “Your Favorite Prog Rock Albums of All Time” schaffte es “2112” auf Platz 2.

https://youtu.be/pfheSkdCoVk
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben