Spezial-Abo

Schmalziges Video: Pink Floyd erwecken Plattencover von „The Endless River“ zum Leben


von

>>> In der Galerie: Spätherbstblues: Die besten Alben von Oktober bis Dezember 2014

Man kann sich streiten über das Cover von „The Endless River“: Ist es hübsch gestaltet oder doch nur belangloser Kitsch? In einem Videoclip für den Song „Louder Than Words“ (bezeichnenderweise der Abschluss-Track der vermutlich letzten Platte von Pink Floyd) wird das Bild mit dem Wolkenkahn nun in Bewegung versetzt. Zudem gibt es Archivaufnahmen des von Keyboarder Richard Wright zu sehen.

2008 war Wright einem Krebsleiden erlegen, damit war das Ende der Band besiegelt. Im letzten Jahr taten sich Nick Mason und David Gilmour schließlich doch noch einmal zusammen, um einige Songs, die 1994 bei den Aufnahmen zu „Division Bell“ übriggeblieben waren, fertigzustellen. Herausgekommen ist die LP „The Endless River“ – von der Kritik eher zaghaft angenommen.

Zu sehen ist in dem Video übrigens die ausgetrocknete Region des inzwischen auf zehn Prozent geschrumpften Aralsees.


Marilyn Manson kündigt neues Album „WE ARE CHAOS“ an

Marilyn Manson hat sein neues Album angekündigt. „WE ARE CHAOS“ erscheint am 11. September 2020. Es ist das mittlerweile elfte Studioalbum des Musikers. Als kleinen Vorgeschmack erschien nun die gleichnamige Single, inklusive Musikvideo. In einer Pressemitteilung sprach der 51-Jährige über den Entstehungsprozess des Albums und seine Gedanken dahinter. Spiegel, Wahnsinn und Tränen „Wenn ich mir WE ARE CHAOS jetzt anhöre, kommt es mir vor, als sei es erst gestern gewesen oder als wiederholte sich die Welt, wie sie es immer tut, wodurch der Titeltrack und die Geschichten so wirken, als hätten wir sie heute geschrieben“, so Manson. „Es wurde aufgenommen…
Weiterlesen
Zur Startseite