Schweden stoppt Verkauf von Iron-Maiden-Bier ‚The Trooper‘


von

In Schweden hat das staatliche Systembolaget-Unternehmen die Hand auf alkoholische Getränke mit einem Promillegehalt über 3,5 Prozent. Darunter fällt auch das neue Iron-Maiden-Bier. Eine Sprecherin des Unternehmens sagte, dass genau vorgegeben sei, wie ein Label auszusehen habe. Und deshalb habe man den Verkauf des Metal-Bieres vorerst gestoppt.

Auf dem Label des Iron-Maiden-Biers „The Trooper“ ist das Maskottchen „Eddie The Head“ zu sehen. Es ist dem Cover der gleichnamigen 1983er-Single nachempfunden. Der Gerstensaft wird in der legendären Robinsons Brewery gebraut und ist ab sofort erhältlich. Laut der Brauerei wurden bereits über 300.000 Flaschen vorbestellt.

Die Nachfrage sei in Brasilien, den USA und Großbritannien am größten. Über die Webseite können angeblich auch Schweden bestellen.