Slade: „Old New Borrowed And Blue“ erscheint als Reissue-Album


von

Als Fortsetzung der Serie limitierter Vinyl-Neuauflagen veröffentlicht die Band Slade „Old New Borrowed And Blue“ noch einmal. Ursprünglich war ihr viertes Studioalbum am 15. Februar 1974 erschienen. Das Werk enthält Singles wie „My Friend Stan“ und „Everyday“. Ab dem 15. Oktober wird die LP erhältlich sein.

Es ist bereits die zweite Neuauflage der britischen Glam-Rock-Band. Nach „Slayed?“, dem dritten Studioalbum von Slade sollen noch „Slade In Flame“ und „Slade Alive“ folgen. „Old New Borrowed And Blue“ stieg sofort auf Platz eins der britischen Albumcharts und wurde daraufhin von der British Phonographic Industry mit Gold ausgezeichnet.

Titelliste Seite A 

  1. Just a Little Bit
  2. When the Lights Are Out
  3. My Town
  4. Find Yourself a Rainbow
  5. Miles out to Sea
  6. We’re Really Gonna Raise the Roof

Titelliste Seite B 

  1. Do We Still Do It
  2. How Can It Be
  3. Don’t Blame Me
  4. My Friend Stan
  5. Everyday
  6. Good Time Gals

„Dies ist ein fröhliches, ungezwungenes und unprätentiöses Werk, das einen daran erinnert, wie sie sechs Nummer-eins-Hits landeten“, schrieb die Times einmal rückblickend über „Old New Borrowed And Blue“. Slade landete mit drei ihrer Werke auf Platz eins der britischen Charts und schufen mit ihren Songs den Grundstein für das Glam-Rock-Genre.