Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Slash: Ehefrau verlangt mehr als die Hälfte seines Vermögens

Kommentieren
0
E-Mail

Slash: Ehefrau verlangt mehr als die Hälfte seines Vermögens

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Die 100 besten Gitarristen aller Zeiten

Der ehemalige Guns-N’-Roses-Gitarrist Slash hat vor einigen Wochen die Scheidung von seiner Ehefrau Perla Hudson eingereicht und wie in den USA oft üblich “unüberbrückbare Differenzen” als Ursache für die Trennung angegeben. Zudem beantragte er auch das alleinige Sorgerecht für die beiden Kinder London (10) und Cash (12).

Wie “TMZ” berichtet, hat das Paar bei seiner Eheschließung im Jahr 2001 keinen Ehevertrag abgeschlossen. Das würde bedeuten, dass Hudson die Hälfte des in den gemeinsamen Ehejahren erworbenen Vermögens ihres Mannes zugesprochen werden könnte.

Schon im Jahr 2010 hatte der Musiker die Absicht, sich von seiner Frau scheiden zu lassen, zog den bereits eingereichten Antrag aber wieder zurück, um der Ehe noch eine Chance zu geben.

Angeblich soll Perla Hudson einen Anwalt damit beauftragt haben, zu ermitteln, wieviel Geld der 49-Jährige in den letzten Jahren verdient hat.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben