So geht Physiotherapie bei Dave Grohl: drei Mal täglich Luftschlagzeug zu Led Zeppelin

E-Mail

So geht Physiotherapie bei Dave Grohl: drei Mal täglich Luftschlagzeug zu Led Zeppelin

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

So ein Knochenbruch kann sich hinziehen, das erfährt gerade auch Foo-Fighters-Frontmann Dave Grohl. Im Interview mit „Q“ sprach er davon, wie er sein Bein langsam wieder fit bekommt – nämlich mit Physiotherapie und Luftschlagzeug zu Led Zeppelin.

Seinem Bein geht es gut, aber der Heilungsprozess ziehe sich hin, drei Mal täglich trommele er daher lautlos zu seiner Lieblingsband. „Es ist komisch, seit ich Schlagzeug spiele, sieht meine rechte Wade doppelt so dick aus wie die linke, weil ich immer wie verrückt auf dem Kickdrum-Pedal gestampft habe. Jetzt sieht mein Bein wie ein kleiner Hühnerflügel aus.“

Wegen der Verletzung waren im Juni Konzerte in Großbritannien, darunter auch eine Show beim Glastonbury, ausgefallen. Seitdem spielt Grohl auf einem eigens entworfenem Thron, um sein Bein bei Auftritten schonen zu können.

E-Mail