aktuelle Podcast-Folge:

„So viel Gewalt, mein Herz bricht“: So reagieren Musiker auf den Massenmord in Orlando

Nur ein Tag nachdem die „The Voice“-Sängerin Christina Grimmie von einem wohl geistig verwirrten Mann in Orlando erschossen wurde, ereignete sich in der Stadt im US-Bundesstaat Florida die nächste Tragödie: Am Sonntag (12. Juni) wurden in einem populären Schwulenclub namens „Pulse“ 50 Menschen getötet und 53 Personen zum Teil schwer verletzt.

Inzwischen wurde der Attentäter als Omar Mateen identifiziert, Bürger der Vereinigten Staaten mit afghanischen Wurzeln aus Port St. Lucie, Florida. Mateen wurde von einem Sondereinsatzkommando der Polizei noch vor Ort getötet. Der Anschlag, der mutmaßlich einen islamistischen Hintergrund hatte (der Täter bekannte sich auch öffentlich zum Islamischen Staat), gilt als eines der größten Massaker in der Geschichte des Landes. Seit dem 11. September 2001 verloren nicht mehr so viele Menschen bei einem derartigen Gewaltakt ihr Leben.

In den USA herrscht seit der Attacke Ausnahmezustand. Viele Musiker – vornehmlich auch solche der LGBT-Gemeinschaft – teilten in den sozialen Netzwerken ihre tiefe Trauer über die Ereignisse mit.

https://twitter.com/solangeknowles/status/742038253348392961?ref_src=twsrc%5Etfw

https://twitter.com/le1f/status/742028786091188224?ref_src=twsrc%5Etfw

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Dylan hat Rücken - und andere Dinge, die Sie noch nicht über Bob Dylan wussten

Am Freitag erscheint endlich "Tempest", das neue Album von Bob Dylan. Wir vertreiben uns und Ihnen die Wartezeit und präsentieren bis Freitag jeden Tag ein unterhaltsames Lesestück über Bob Dylan. Los geht's mit diesem hier... Für unsere aktuelle Titelstory über Bob Dylan und sein neues Album "Tempest" hat die Redaktion acht amüsante Fakten zusammengetragen, die vielleicht wirklich nur den sehr gut informierten Dylanologen bekannt sind. Einfach in die Galerie klicken - und los geht's... - Zum Thema:
Weiterlesen
Zur Startseite