Zurück zu about the IMA




Logo Daheim Dabei Konzerte

#TheShowMustBePaused

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Highlight: 23 grandiose Album-Opener der Musikgeschichte

SOUND: Kündigen diese Poster ein neues Harry Styles Album an?

Harry Styles scheint sein neues Album mit einer Reihe kryptischer Nachrichten anzukündigen: Nachdem seine Fans eine Reihe von Plakaten in Australien entdeckten, verbreiteten sich die Schilder mit den Worten „Weißt Du, wer Du bist?“ in den sozialen Netzwerken:

„Do You Know Who You Are?“

Die Poster tragen das Columbia-Records-Logo (Harrys Plattenlabel) und „TPWK“, die Abkürzung für „Treat People With Kindness“, ein Mantra des 25-jährigen Sängers und ein Satz, der oft in seiner Merchandise-Kollektion vorkommt.

Die Poster kommen, nachdem Harry das Wort „Do“ twitterte und offenbart, dass das Wort offenbar nur ein Vorgeschmack auf den weiteren Titel ist.

Dadurch, dass „Do“ zu einem Zeitpunkt kam, an dem niemand so richtig damit umzugehen wusste, löste Styles Rätselraten aus: Anhänger sinnierten von One Direction Kürzeln, die ein Comeback einläuteten zu „Just Do It“-Motivations-Reden in Shia LaBeouf-Manier zu Prognosen, wann das nächste kryptische Wort enthüllt werden würde.

Große Verwirrung auf Twitter:

 

Informationen über Harrys kommende Musik sind dürftig, aber während eines kürzlich erschienenen Interviews mit dem US-Rolling Stone enthüllte er einige Informationen darüber, worauf sich in letzter Zeit konzentriert hatte. Styles erzählte, sechs Wochen in einem Studio in Malibu in Rick Rubins Shangri-La-Studios verbracht zu haben, darunter mit Jeff Bhasker und Kid Harpoon.

Seit rund einem Jahr arbeitet Styles an seinem neuen Album. Damals erklärte er zum Inhalt des Albums: „Ich erkläre mich vielleicht nicht immer ausgesprochen deutlich. Aber ich denke, es wird sehr deutlich, wie ich in einer bestimmten Art und Weise über viele Dinge fühle.“


Das sind die hässlichsten, schlimmsten, schlechtesten Alben-Cover aller Zeiten

Ob "My Pussy Belongs To Daddy", "The Handless Organist" oder Heinos "Liebe Mutter...ein Blumenstrauß der nie verwelkt", es gibt Alben-Cover, die sind einzigartig – und manchmal auch einzigartig daneben. Wir haben einige der schlimmsten Alben-Cover der Musikgeschichte zusammengestellt. Fazit: Viele davon sind sehr lustig und hinter manchen (aber wirklich nur hinter manchen) verbirgt sich erstaunlich gute Musik.
Weiterlesen
Zur Startseite
Florence And The Machine

Florence And The Machine