„Space Oddity“ neu aufgelegt: David Bowie und der Mann auf dem Mond


von

Die Plattenfirma legte sich damals mächtig ins Zeug, „Space Oddity“ im Juli auf den Markt zu bringen – also just jenem Monat, als die Apollo-11-Mission sich auf den Weg machte, Geschichte zu schreiben. Bowies Song handelt von Major Tom, einem fiktiven Astronauten, der vor seinem Start ins Weltall steht und die Isolation vom blauen Planeten durchlebt.

David Bowie veröffentlicht nun den Song „Space Oddity“ als EP erneut. Darauf enthalten sind vier verschiedene Editions des Tracks, sowie alle acht original Tonspuren, die der Fan mit einer speziellen iKlax-Software nach Belieben mischen kann. So hat jeder die Möglichkeit, seine ganz persönliche „Space Oddity“ zu erschaffen. Veröffentlicht wird die EP am 20. Juli.