„Star Trek“-Darstellerin Grace Lee Whitney tot

E-Mail

„Star Trek“-Darstellerin Grace Lee Whitney tot

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die Schauspielerin Grace Lee Whitney ist im Alter von 85 Jahren gestorben, wie ihr Sohn Jonathan Dweck bestätigte. Whitney lebte zuletzt der Nähe der Stadt Fresno in Kalifornien. Sie starb bereits am Freitag (01. Mai) in Coarsegold, Madera County, eines natürlichen Todes.

Mit dem globalen Erfolg von „Raumschiff Enterprise“ erlangte sie Berühmtheit mit ihrer Rolle als Janice Rand, einer Assistentin von Captain Kirk. Obwohl sie nur in den ersten acht Episoden der Sci-Fi-Serie im Jahr 1966 mitspielte, wurde sie bis zuletzt auf Fan-Conventions mit Autogrammwünschen belagert.

In ihren Memoiren erzählte sie von ihrer schweren Alkoholsucht, doch nach einer Behandlung schaffte sie – auch mit Hilfe von Leonard Nimoy – ein Comeback und spielte in mehreren „Star Trek“-Filmen mit.

E-Mail