Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Star Wars – kehren die Ewoks im neuen Film zurück?

Kommentieren
0
E-Mail

Star Wars – kehren die Ewoks im neuen Film zurück?

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Seitdem bekannt wurde, dass Warwick Davis in “Star Wars: Episode VII” eine Rolle übernehmen würde, steigt die Anspannung unter den Anhängern der Science-Fiction-Saga noch ein wenig mehr.

Der kleinwüchsige Schauspieler, der auch in der Harry-Potter-Reihe mitspielte, war bereits im sechsten Star-Wars-Film “Die Rückkehr der Jedi-Ritter” (1983) zu sehen, wo er einen Ewok verkörperte. Die Ewoks stießen damals nicht bei allen, vor allen nicht bei den älteren Zuschauern auf Gegenliebe – wirkten die kleinen, pelzigen Aliens eher wie Teddybären aus einem Kindercartoon.

Nun ist die Sorge groß, dass Disney, die im Jahre 2012 Lucasfilm aufgekauft und somit sämtliche Rechte an “Star Wars” erhalten hatten, die Ewoks vor allem zu einem Zweck zurück auf die große Leinwand bringt – um sie später als hübsche Spielzeuge und Knuddelbären für die Kleinsten auf den Markt zu bringen. Darunter könnte wieder einmal die Dramatik des Sci-Fi-Stoffs leiden.

Andererseits wurde noch nicht bekannt gegeben, welche Rolle Davis übernehmen wird. Vielleicht schlüpft er ja auch in das Blechkostüm eines Roboters, so wie Kenny Baker in seiner Rolle als R2-D2. Entsprechend bleibt den Ewok-Kritikern wohl nichts anderes übrig, als auf Entwarnung zu hoffen.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben