Spezial-Abo

ROLLING STONE Talk

„Sign O' The Times“ von Prince: Gespräch mit Michel Birbæk

Jetzt anhören


Static-X-Frontmann Wayne Static ist tot: Überdosis Drogen?


von

Wayne Static, Sänger, Gitarrist und Keyboarder der seit letztem Jahr aufgelösten Industrial-Metal-Band Static-X, ist im Alter von 48 Jahren am Wochenende verstorben. Das hat sein Management bestätigt. Der Musiker verstarb am 1. November im Schlaf. Weitere Details über die Todesursache waren nicht in Erfahrung zu bringen, Freude und Wegbegleiter äußerten aber die Möglichkeit, dass Wayne Richard Wells, wie der Musiker mit bürgerlichem Namen hieß, an einer Überdosis gestorben sei.

Möglicherweise hatte Static schon seit längerer Zeit gesundheitliche Probleme. Im Oktober 2012 sagte er eine Tour ab, weil er medizinisch behandelt werden musste.

Viele Fans und auch Musikerkollegen kondolierten im Netz und erinnerten an die schönen Momente, die sie mit Static verbanden. Einige gingen auch direkt auf die Drogensucht Statics ein. Jacoby Shaddix, der Sänger der Band Papa Roach, schrieb auf Instagram: „R.I.P. Wayne. Das ist so traurig. Viele zu viele Musiker sterben an einer Überdosis. Das ist mein voller Ernst: Sucht existiert und sucht sich seine Opfer. Niemand ist unbesiegbar.“

In dieser Woche sollte Static mit seinem Soloprojekt auf Tour gehen. 2011 erschien seine erste Solo-Platte „Pghammer“. Am 04. November wäre der Musiker 49 Jahre alt geworden.


Heath Ledger: Die Todesursache des Joker-Schauspielers

Im Jahr 2008, als Heath Ledger eine Überdosis eines Cocktails verschreibungspflichtiger Pillen einnahm, stand er auf dem Höhepunkt seiner Karriere. 2005 wurde er für seine Rolle als Ennis Del Mar in „Brokeback Mountain“ für einen Oscar nominiert, im Jahr 2007 war er einer von sieben Schauspielern, die Bob Dylan im preisgekrönten „I'm Not There“ darstellten, und natürlich gab es seine bevorstehende Interpretation des Joker in Christopher Nolans „The Dark Knight“. Eine Rolle, die ihm breite Anerkennung und noch mehr Ruhm bringen sollte. Es sind Anerkennung und Ruhm, die er nicht mehr miterleben sollte. Ledger war zunächst ein australischer Kinderdarsteller, der…
Weiterlesen
Zur Startseite