Search Toggle menu

Stimmen zum Tode Stephen Hawkings

Stephen Hawking ist tot. Der britische Astrophysiker verstarb am frühen Mittwochmorgen friedlich in seinem Haus in Cambridge. Das gab seine Familie bekannt.

Seit Jahrzehnten litt  er an der Muskel- und Nervenkrankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose). Die Krankheit fesselte ihn an den Rollstuhl, Hawking kommunizierte seitdem per Sprachcomputer. Er wurde 76 Jahre alt.

Hawkings bekanntestes Werk wurde „Eine kurze Geschichte der Zeit“, 1988 als Buch veröffentlicht. Das Leben des Genies wurde 2014 in „The Theory Of Everything“ verfilmt, ihn spielte Eddie Redmayne, der dafür einen Oscar als „Bester Hauptdarsteller“ erhielt.

Einem größeren Popkonzert-Publikum wurde Hawking 2015 nahegebracht. Für die „Innocence + Experience Tour“ von U2 sprach er einen Appell an die Menschheit ein.

Statement der Angehörigen Hawkings:

“We are deeply saddened that our beloved father passed away today. He was a great scientist and an extraordinary man whose work and legacy will live on for many years. His courage and persistence with his brilliance and humour inspired people across the world.”

“He once said: ‘It would not be much of a universe if it wasn’t home to the people you love.’ We will miss him for ever.”

Stimmen zum Tode Stephen Hawkings:


„Sons of Anarchy“-Schauspieler Paul John Vasquez stirbt mit 48 Jahren

Paul John Vasquez ist tot. Der Schauspieler starb Montagnachts mit 48 Jahren im kalifornischen San Jose. Die Gründe für seinen von der Gemeinde als plötzlich bezeichneten Tod sind noch unklar. Laut Medienberichten soll Vasquez' Vater ihn in seinem Haus leblos aufgefunden haben. Wiederbelebungsmaßnahmen durch einen Notarzt zeigten keine Wirkung. Die genaue Todesursache wird bei einer Obduktion untersucht. https://twitter.com/PaulVasquez122/status/477319698120335360 Der Schauspieler wirkte seit den 1980er Jahren in zahlreichen Serien mit, leistete unter anderem kleine Auftritte bei „Sons of Anarchy“, „How I Met Your Mother“ sowie „Emergency Room“. Später versuchte er sich auch als Drehbuchautor, Produzent und Regisseur. Der 48-Jährige sollte in naher…
Weiterlesen
Zur Startseite