Search Toggle menu

Video mit U2: Stephen Hawkings berührender Wunsch nach Weltfrieden

Zuschauer der „Innocence + Experience Tour“ von U2 staunten nicht schlecht, als sie 2015 plötzlich die per Sprachcomputer vermittelte Stimme Stephen Hawkings hörten. Der am Mittwoch verstorbene Astrophysiker war damals im Zugabenteil über die Lautsprecher zu zu hören, seine Rede ging über in den U2-Song „City Of Blinding Lights“.

In seiner „Gobal Citizen“-Rede erinnerte Hawking daran, wie wichtig es ist, mit Abstand auf die Erde zu blicken. Ein Planet, eine menschliche Rasse – Toleranz und Respekt seien grundlegend für unser Zusammenleben. Er sagte, dass die Grenzen nur in unseren Köpfen existierten, wir sollten uns als Weltbürger fühlen. Gleichzeitig erinnerte Hawking daran, dass es die Bürger sind, die Politiker zu Macht verhelfen – und dass es in unserer Kraft liege, den Gewählten diese Macht auch wieder zu entreißen.

Stephen Hawkings „Global Citizen“-Intro zu „City Of Blinding Lights“:

„When we see the Earth from space we see ourselves as a whole. We see the unity, but not the divisions. One planet, one human race. We are here together and we need to live together with tolerance and respect.

Our only boundaries are the way we see ourselves, the only borders the way we see each other. We must become global citizens. Our voices are important. We give our elected officials their power, but we can take it away.

We at all time travelers, traveling together into the future. But let us make that future a place we want to visit.

Be brave.
Be determined.
Overcome the odds.
It can be done.“

Die Toten 2018


Fleetwood Mac live 2019: Tickets, Termine, Vorverkauf

Diese Konzerte stehen unter besonderer Beobachtung: Ohne ihren Gitarristen Lindsey Buckingham kommen Fleetwood Mac für drei Auftritte nach Europa. Der Songwriter verließ die Band im Streit – und droht sogar mit gerichtlicher Auseinandersetzung, weil die anderen ohne ihn weitermachen. Ob Fleetwood Mac auch ohne Buckingham können, kann man nun überprüfen. Neben London und Dublin spielen sie ihre einzige Deutschland-Show am 6. Juni in der Berliner Waldbühne. Das neu formierte Line-up besteht aus Mick Fleetwood, John McVie, Stevie Nicks und Christine McVie – sowie den Neuzugängen Mike Campbell (Tom Petty & The Heartbreakers) und Neil Finn (Crowded House). „Beim gemeinsamen Jammen…
Weiterlesen
Zur Startseite