Highlight: AC/DC: Alles zum neuen Album 2019 mit Brian Johnson und der Tour

Stone Temple Pilots: Neue Single „Roll Me Under“ hier hören

Zweiter Auftritt für Jeff Gutt, den neuen Sänger der Stone Temple Pilots! Die Band hat den nächgsten Vorboten ihrer kommenden Platte, die bisher noch unbetitelt ist, ins Netz gestellt. Die LP ist gleichzeitig offiziell für den 16. März angekündigt worden.

„Roll Me Under“ folgt mit betont blueslastigen Riffs dem Stil, den auch schon die erste Singleauskopplung, „Meadow“ (erschien im November 2017), vorgab. „Roll me under/I’ll pull the trigger for you“, zischt Gutt. „Do with me what you will.“

Eine Platte, die das Leben schrieb

„Das neue Album fühlt sich für die Band wie eine abgeschlossene Reise an“, sagte Gitarrist Robert DeLeo der US-Ausgabe des ROLLING STONE zu den neuen, von Fans heiß erwarteten Liedern. „Die Platte drückt echte Unverwüstlichkeit aus. Es ist viel Leben in diese Musik eingeflossen.“ „Roll Me Under“ sei der erste Song, der für die neue Platte geschrieben wurde.

Kooperation

DeLeo: „Diese Riffs haben jahrelang in meinem Kopf herumgespukt, und es fühlt sich an, als wäre es der richtige Zeitpunkt gewesen, sie nun aufzunehmen und zu spielen.“

Das kommende Album der Stone Temple Pilots ist ihr erstes seit „Stone Temple Pilots“ aus dem Jahr 2010 und das erste seit dem Tod ihres Sängers Scott Weiland im Jahr 2015.


Neil Young: Neues Album mit Crazy Horse!

Neil Young und Crazy Horse werden  schon bald ins Studio gehen, um ihr erstes neues Album seit „Psychedelic Pill“ (2012) aufzunehmen. Das bestätigte Young auf seiner „Neil Young Archives“-Website in einer Antwort auf einen User, der nach seinen zukünftigen Aufnahmeplänen fragte. Er ging dabei auch gleich in die Details: „Crazy Horse werden für 11 neuen Songs ins Studio gehen.“ Neil Young und Crazy Horse: Nils Lofgren für Frank „Poncho“ Sampedro dabei Im letzten Jahr hatte Neil Young bereits einige kleinere Gigs mit der wiederformierten Band  in Kalifornien absolviert. Es waren die ersten Auftritte der Gruppe ohne Gitarrist Frank „Poncho“ Sampedro…
Weiterlesen
Zur Startseite