aktuelle Podcast-Folge:

Highlight: Hasen, Hits und Hühner-Erzeugnisse: 10 Pop-Ostereier

Taylor Swift ist Headliner beim Amazon „Prime Day Konzert“ 2019

Taylor Swift ist Headliner beim diesjährigen „Prime Day Konzert“ von Amazon Music. Neben Swift sind die zweifache Grammy-Gewinnerin Dua Lipa, SZA und Becky G angekündigt. Die Show findet am 10. Juli statt – moderiert von Schauspielerin Jane Lynch („Glee“, „The Marvelous Mrs. Maisel“).

„Wir können es kaum erwarten, den Prime Day mit einer außergewöhnlichen Nacht unvergesslicher Auftritte für Mitglieder auf der ganzen Welt zu feiern“, sagte Steve Boom, VP von Amazon Music in einem Statement.

„Lover“ von Taylor Swift als Deluxe Album Version jetzt vorbestellen

„Der Prime Day bringt den Mitgliedern das Beste aus Unterhaltung und Shopping. Um zu feiern, haben wir eine Aufstellung über mehrere Genres hinweg mit Auftritten von Künstlern zusammengestellt, die unsere Kunden lieben. Wir freuen uns darauf, den Prime Day mit diesem einzigartigen Ereignis zu feiern.“

Das Konzert wird in der Nacht vom 10. auf den 11. Juli ab 3 Uhr mitteleuropäischer Zeit live bei Prime Video und exklusiv für Prime-Mitglieder gestreamt und steht nach der Live-Show als on-Demand Streaming-Angebot für begrenzte Zeit auf Prime Video zur Verfügung.

Taylor Swift
Taylor Swift

Taylor Swift wird voraussichtlich auch Songs aus ihrem neuen Album präsentieren, woraus bereits die Tracks „ME!“ und „You Need To Calm Down“ veröffentlicht wurden. „Lover“ erscheint am 23. August dieses Jahres.

Christopher Polk
Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

MTV-Gala: Diese Stars gewannen die wichtigsten Preise bei den VMAs

Die diesjährigen „MTV Video Music Awards“ (27. August) boten eine bunte Show: So trat die Lizzo („Truth Hurts“) mit einem riesigen, aufblasbaren Hinterteil auf der Bühne auf, Taylor Swift erschien im Regenbogenlook und präsentierte die beiden  Titel „You Need To Calm Down“ und „Lover“ ihres neuen Albums . Besonders für starke Künstlerinnen war es ein erfolgreicher Abend – Ariana Grande (26), Taylor Swift (29) und Newcomerin Billie Eilish (17) konnten sich jeweils über gleich drei Trophäen freuen. Swift, die kürzlich zur bestbezahlten Musikerin der Welt gekürt wurde, gewann in den Kategorien „Video of the Year“, „Video for Good“ und „Best…
Weiterlesen
Zur Startseite