ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Highlight: AC/DC Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

Taylor Swift kündigt neues Album „Lover“ an und teilt buntes Cover

Taylor Swift meldete sich im April, zwei Jahre nach der Veröffentlichung ihres letzten Albums „Reputation“, mit neuer Musik zurück. Einen ersten Vorgeschmack auf ihre neue LP „Lover“ lieferte sie mit den Singles „ME“ (feat. Brendon Urie von Panic! At The Disco) und „You Need To Calm Down“. Ihr siebtes Studioalbum wird nun am 23. August bei Republic Records erscheinen.

Eine genaue Tracklist gab Taylor noch nicht bekannt, doch dafür teilte sie schon das regenbogenbunte Cover mit ihren Fans. Bereits das Musikvideo zu „ME“ triefte nur so vor knalligen Outfits und Einhorn-Ästhetik und auch das Albumcover lässt nun erahnen, dass Zuhörer sich auf einen pastellfarbenen Millennial- Fiebertraum freuen können. Das Video zu „You Need To Calm Down“ wird ab dem 17. Juni zu sehen sein.

„Reputation“ von Taylor Swift hier bestellen

Sehen Sie hier das Musikvideo zu „ME“

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Taylor Swift laut „Forbes“-Liste die bestbezahlte Prominente

Auch dieses Jahr ermittelte das „Forbes Magazine“ die absoluten Bestverdiener der Unterhaltungs-Branche. Dabei werden die Jahreseinkünfte der erfolgreichsten Entertainer aus den Bereichen Musik, Film und Sport ermittelt. 2019 schaffte es Sängerin Taylor Swift noch vor sämtlichen Mitgliedern des Kardashian-Klans oder Weltfußballern wie Cristiano Ronaldo und Lionel Messi auf Platz 1 des Rankings. Zwei Jahre nach der Veröffentlichung ihres Albums „Reputation“ wird am 23. August Swifts neues Werk „Lover“ erscheinen. Beide Singles – „ME!“ (feat. Brendon Urie von Panic! At The Disco) und „You Need To Calm Down“ – teilte die 29-Jährige bereits erfolgreich mit ihren Fans. https://www.youtube.com/watch?v=FuXNumBwDOM So viel verdiente Swift 2018…
Weiterlesen
Zur Startseite