Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Terry Riley gibt erstes Deutschland-Konzert mit seinem Sohn

Kommentieren
0
E-Mail

Terry Riley gibt erstes Deutschland-Konzert mit seinem Sohn

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Terry Riley, einer der größten Komponisten der Gegenwart und Mitbegründer der Minimal Music, spielt am 27. September zum ersten Mal mit seinem Sohn in Deutschland. Gemeinsam mit dem Gitarristen und Komponisten Gyan Riley tritt der 81-Jährige in der Zionskirche in Berlin auf.

Zu hören sein wird die Europapremiere der neuen Komposition „The Shape of Flames“ – eine Synthese aus minimalistischen Klängen, Jazz, Ragtime und indischem Raga.

GyanTerry.credit.ScottCrowley.HiRes

„Nichts in meinem Leben hat mich so sehr mit Glück erfüllt wie die Möglichkeit, mit Gyan diese Songs zu improvisieren. Wir haben zusammen auf der Bühne ein großartiges, intuitives Gespür füreinander. (…) Ich könnte mir keine bessere Verbindung von Verstand und Seele vorstellen als diese Zusammenarbeit“, sagt Riley über seine Arbeit mit seinem Sohn.

Terry & Gyan Riley live
27.09.2016 – Berlin (Zionskirche), 20:00 Uhr

Scott Crowley
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Ups..
    Damien Rice live in Köln (Galerie)

    Damien Rice spielte am 10. August 2016 ein leidenschaftliches Konzert im Kölner Tanzbrunnen. Die Bilder vom Auftritt vermitteln einen stimmungsvollen Eindruck.

Kommentar schreiben