Highlight: Das sind die 50 wertvollsten Vinyl-Platten der Welt

The Beatles: Neuer animierter Clip zu „Glass Onion“

Bis zum 09. November müssen sich Beatles-Fans noch gedulden. Dann erscheint das umfassende Reissue des White Album, inklusive 27 akustischen Demos und 50 Session-Mitschnitten.

Um die Zeit bis zur Veröffentlichung zu überbrücken, erscheint exklusiv auf Apple Music ein neuer Clip zu „Glass Onion“. Das Video beinhaltet visuelle Aufnahmen, die während der Albumarbeiten entstanden sind, sowie animierte Elemente aus dem Poster, das dem originalen White Album beigelegt war.

Hier die „Super Deluxe Version“ vorbestellen

Das Plakat beinhaltete allerlei Symbole aus dem Schaffen der Band, darunter etwa ein gelbes U-Boot, oder auch die nackten John Lennon und Yoko Ono, die von einem Stift gejagt werden und somit die amerikanischen Zensurgesetze parodieren.

Zudem dürfen sich Anhänger auf eine Überraschung am 7. November um 20 Uhr mitteleuropäischer Zeit auf YouTube freuen, die über die sozialen Netzwerke der Beatles angekündigt wurde.

Eine ausführliche Geschichte zur Entstehung und Bedeutung des (neuen) Weißen Albums finden Sie in der aktuellen Ausgabe des ROLLING STONE.


Schon
Tickets?

COMMITMENT: Die Kraft der Popmusik

Dass Musiker ihre herausgehobene Stellung nutzen, um sich für eine Sache jenseits ihrer Kunst zu engagieren, hat in der Popmusik eine lange Tradition. John Lennon und Yoko Ono etwa protestierten während ihres Honeymoon im Frühjahr 1969 in Hotelzimmern mit ihren Bed-Ins für den Weltfrieden und nahmen mit Freunden ihre Agitprop-Hymne „Give Peace A Chance“ auf, George Harrison sammelte 1971 mit dem Concert For Bangladesh Geld für Kriegsflüchtlinge, und Paul McCartney setzte sich für den Tierschutz und die Verbreitung des Vegetarismus ein. https://www.youtube.com/watch?v=C3_0GqPvr4U Die Beatles machten es vor Man kann also bereits an den Beatles erkennen, wie Commitment funktionieren kann: Es…
Weiterlesen
Zur Startseite