Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

„The Big Bang Theory“: Achte Staffel endet mit Liebes-Wirrwarr

Seit nunmehr acht Jahren macht „The Big Bang Theory“ das Nerd-Sein nicht nur gesellschaftstauglich, sondern geradezu hip. Mit inzwischen über 180 Episoden konnten Sheldon und Co in den letzten Jahren eine große Fangemeinde um sich scharen.

Nun lief in den USA das Finale der achten Staffel („The Commitment Determination“), und darin ging es hoch her. Im Fokus steht dabei, keine Überraschung, vor allem das Liebesleben der sympathisch verkorksten Wissenschaftler.

Achtung Spoiler! Das passiert im Finale der 8. Staffel:

Sheldon bringt mit der simplen Feststellung, dass Penny und Leonard trotz lange zurückliegender Verlobung noch immer keinen Heiratstermin haben, das Paar zum Nachdenken. So beschließen die beiden kurzerhand, sich in Las Vegas das Ja-Wort zu geben. Auf dem Weg dorthin gesteht Leonard jedoch, dass er während der Beziehung mit Penny fremdgeküsst hat.

Werbung

LOS ANGELES - APRIL 21: "The Commitment Determination" --  Sheldon pushes Leonard (Johnny Galecki, left) and Penny (Kaley Cuoco-Sweeting, right) to choose a date for their wedding and deals with dramatic changes in his own relationship with Amy, on THE BIG BANG THEORY, Thursday, May 7 (8:00-8:31 PM, ET/PT), on the CBS Television Network. (Photo by Monty Brinton/CBS via Getty Images)

Auch bei Sheldon läuft nicht alles rund. Der Chef-Nerd ist mit seiner Amy zwar bereits seit zwei Jahren, nun ja, „liiert“, doch bisher hatten die beiden noch immer keinen Sex. Das frustriert Amy nach wie vor – und so eröffnet sie Sheldon per Video-Chat, dass sie Abstand braucht. Nachdem der hochbegabte Physiker das erfahren hat, sieht man, wie er traurig einen Verlobungsring in den Händen hält.

Raj wäre hingegen sicher froh, wenn Emily die Beziehung beenden würde, denn sie ist ihm im mit der Zeit dann doch etwas unheimlich geworden. Er beschließt, ihr nach einem wilden Geknutsche auf einem Friedhof den Laufpass zu geben. Doch damit scheitert er kläglich und gesteht ihr stattdessen seine Liebe.

Bei Bernadette und Howard ist zumindest in Sachen Liebe alles auf Erfolgskurs, allerdings sind sie ihren ungebetenen Mitbewohner Stuart leid und wollen ihn aus ihrem Haus schmeißen. Als dieser jedoch von seinem bevorstehenden Geburtstag erzählt, feiern sie gemeinsam mit ihm, anstatt ihn vor die Tür zu setzen.

The Big Bang Theory

Im Herbst startet in den USA Staffel Neun, während sich die Fans hierzulande zunächst mit der anlaufenden achten Staffel erfreuen können.

Monty Brinton/CBS via Getty Images Monty Brinton/CBS via Getty Images
Sonja Flemming/CBS via Getty Images Sonja Flemming/CBS via Getty Images
Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Die besten deutschen Songs aller Zeiten: Can - „Aumgn“

Sie lernten ihn 1970 in einer Fußgängerzone in München kennen: Vor dem Club Blow Up, in dem sie mit ihrer Band Can ein Konzert geben wollten, trafen Holger Czukay und Jaki Liebezeit einen japanischen Gammler namens Damo Suzuki, der gerade ein Straßenkonzert absolvierte – vielleicht aber auch nur ein paar Mantren und rituelle Beschwörungen murmelte. Holger Czukay ging sofort auf ihn zu und bat ihn, am Abend mit Can aufzutreten. Mit Erfolg: Wegen seines unkontrollierbaren Verhaltens kam es im Publikum zu einer Schlägerei; von diesem Konzert an arbeiteten Can und Suzuki drei Jahre lang miteinander. „Tago Mago“ heißt die dritte…
Weiterlesen
Zur Startseite