The Edge: 50 neue Songs für neues U2-Album


von
U2-Gitarrist The Edge sprach in einem Interview mit der US-amerikanischen Ausgabe des ROLLING STONE von 50 neuen Songs, die die Band für ein kommendes Album bereithalte. [related id='940951']Im vergangenen Jahr haben die vier Iren am Nachfolger ihres 2014 erschienenen Albums „Songs Of Innocence“ gearbeitet, erst kürzlich bestätigten Bono und The Edge diese Nachricht. David Howell Evans, so der bürgerliche Name des Musikers, spricht folgendermaßen vom aktuellen Projekt der Band: „Wenn man viele der Rohfassungen dazu zählt, sind es tatsächlich fünfzig Stücke, in die ich meine Zeit investiert habe. Einige davon wurden noch nicht von der Band arrangiert oder performt, aber es gibt fünfzig Ideen, und etwa zwanzig, die uns alle wirklich begeistern. Wir müssen das natürlich einschränken, aber wir sind gut in Form.“ Der vorläufige Albumtitel der kommenden LP lautet „Songs Of Experience“. Es soll laut Evans ein wenig wie „Zooropa“ klingen, das 1993 erschienene Album der Band. [related id='934705']Ein genaues Erscheinungsdatum gibt es jedoch bisher nicht, was The Edge wie folgt kommentiert: „Momentan ist es schwierig zu sagen, wann [das Album] fertig sein wird. Wir sind definitiv noch ganz am Anfang.“
Die meistunterschätzten Alben aller Zeiten: U2 - „How To Dismantle An Atomic Bomb“

Ohne Konzerte und Festivals fanden wir uns plötzlich abends auf unsere Plattensammlungen zurückgeworfen und stellten fest: Oft sind es nicht die kanonisierten Klassiker, die man besonders gern auflegt. Stattdessen sind es Alben im Katalog eines lieb gewonnenen Künstlers, die man ganz für sich allein zu haben scheint, weil der Rest der Welt sie verschmäht oder gar schon vergessen hat – missverstandene Geniestreiche, verkannte Meisterstücke, vernachlässigte Schlüsselwerke und Platten, die einfach viel besser sind als ihr Ruf und eine Neubewertung verdienen. Platten nicht für die sprichwörtliche einsame Insel gedacht, aber sie gehören auf die Insel der Unterschätzten. U2 - How To…
Weiterlesen
Zur Startseite