The Flaming Lips: Neues Album „American Head” – Jetzt gibt es einen kleinen Vorgeschmack


von

Es ist soweit: The Flaming Lips haben ihr neues Album angekündigt. „American Head“ wird es heißen, als Vorgeschmack gibt es den Song „My Religion Is You“, inklusive Musikvideo.

Bereits im März teilte Gitarrist Steven Drozd in einem Podcast den Namen des Albums mit – ab dem 11. September kann dann auch der Rest der Welt daran teilhaben.

Neue Musik – mit Gastauftritt

Insgesamt 13 Lieder enthält das Werk, darunter die vorab veröffentlichte Single „Flowers of Neptune 6“, die Background-Vocals von Kacey Musgraves enthält. Musgraves wird auch auf zwei weiteren Songs vertreten sein: „Watching the Lightbugs Glow“ und „God and the Policeman“.

Bis die Platte erhältlich wird, dauert es zwar noch, Erscheinungstermin ist der 11. September, doch bereits jetzt kann auf der Website eine Auswahl an Vinyl-Platten und T-Shirts vorbestellt werden.

Sämtliche Vorbestellungen beinhalten nun schon Zugriff auf digitale Downloads der beiden Singles, sowie auf die neuen Songs „Dinosaurs on the Mountain“, „You n Me Sellin‘ Weed“, „Will You Return / When You Come Down“ und „Mother Please Don’t Be Sad“. Diese stehen bis zur Veröffentlichung des Albums nicht zum Streaming zur Verfügung.


Ed O’Brien: Neues Radiohead-Album wird „auf jeden Fall“ kommen

Radiohead-Gitarrist Ed O’Brien versichert den Fans, dass die Vorstellung, die Band werde wieder zusammenkommen, um ein neues Album aufzunehmen „auf jeden Fall eintreten wird.“ Bereits im April plauderte der Brite in einem Gespräch mit „NME“ aus, dass die Band Online-Meetings abhielte und „über Dinge reden“ würde. Auch wenn O’Brien erzählte, dass „in absehbarer Zukunft jeder sein eigenes Ding macht“, so sei er sich sicher, „wenn es sich richtig anfühlt, wieder bei Radiohead einzusteigen, dann werden wir dies tun.“ Die Frage nach der Ungewissheit Nun wurde die Frage nach einer baldigen Radiohead-Rückkehr erneut gestellt. In einem Interview mit „Guitar World“ sollte…
Weiterlesen
Zur Startseite