The Killers und ihr neues Album „Battle Born“: Review und Videointerview


von

Wenn man sich um ein Interview mit den Killers bemüht, wird einem mal wieder bewusst, was für einen knappen Zeitplan Rockstars so haben. Bis man schließlich zehn Minuten mit Brandon Flowers und Ronnie Vannucci in einer Interview-Box auf dem Berlin Festival verbringen durfte, musste man gleich mehrere Verschiebungen, Umplanungen und Verzögerungen durchstehen. Hat sich aber gelohnt: Die beiden Herren waren guter Dinge und gar nicht so maulfaul wie gelegentlich kolportiert wird.

Sehen Sie hier nun unser Videointerview, in dem wir über das neue Album, das viele Touren, die Zusammenarbeit mit Werner Herzog, die Stadt Berlin und sogar über „Koks und Nutten“ sprachen. Die Review zum Freitag erscheinenden „Battle Born“ können Sie hier lesen.