Freiwillige Filmkontrolle


The Simpsons: Die besten „Treehouse Of Horror“-Folgen


von

Die „Treehouse Of Horror“-Episoden gelten seit jeher als Höhepunkte in den einzelnen „Simpsons“-Staffeln. Wer erinnert sich nicht an Kang und Kodus („How To Cook Humans“), die „Simpson“-Variation von Edgar Allan Poes Poem „The Raven“ (Lisas Antwort auf Barts gelangweiltes Gesicht: „Früher waren die Menschen eben noch leichter zu erschrecken!“), die legendäre Parodie auf Stanley Kubricks Horrorklassiker „The Shining“ und Homers absonderlichen Trip in die dritte Dimension (erneut eine hintersinnige Anspielung auf eine „Twilight Zone“-Episode: „Little Girls Lost“).

Seit der zweiten Season der erfolgreichsten und langlebigsten Zeichentrickserie aller Zeiten gibt es das Halloween-Special, das in Anlehnung an die erste Sonderfolge, in der sich Bart und Lisa im Baumhaus gruselige Geschichten erzählen, „Treehouse Of Horror“ heißt. In 25 Jahren sind dabei einige großartige Episoden zusammengekommen, die gerade an Halloween noch einmal entdeckt werden sollten.

ROLLING STONE hat die gruseligsten und witzigsten Halloween-Folgen der „Simpsons“ gewählt. Sehen Sie in unserer Galerie, welche 5 Episoden unbedingt ins Fernseh-Pflichtprogramm gehören.


„Simpsons“-Autor stirbt nach Corona-Infektion

Der „Simpsons“-Autor Marc Wilmore ist im Alter von 57 Jahren nach starken gesundheitlichen Problemen in Folge einer durch eine Coronavirus-Infektion ausgelöste Covid-19-Erkrankung verstorben. Das teilte sein Bruder, Komiker Larry Wilmore, am Montag (1. Februar) in den sozialen Medien mit. Wilmore, der unter anderem auch an der Animationsserie „F Is For Family“ und der Sitcom „In Living Color“ mitwirkte, schrieb seit 2002 ein Dutzend Episoden der „Simpsons“, darunter Folgen wie „Treehouse of Horror XIII“ (darin „Send In The Clowns“) und „The Bart of War“ (Auf dem Kriegspfad). „Mein lieber, lieber Bruder, Marc Edward Wilmore, ist letzte Nacht verstorben, während er gegen…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €