The Smashing Pumpkins: Auf diese Songs könnten wir uns in Berlin freuen


von

>>> Galerie: die 40 besten Songs von The Smashing Pumpkins.

Am Mittwoch stellte Billy Corgan in der Thalia Hall in Chicago erstmals Songs des kommenden Smashing-Pumpkins-Albums „Monuments To An Elegy“ (5.12.) live vor. Unterstützt wurde Corgan dabei auch von zwei Neuzugängen: Matt Stoermer (The Killers) am Bass sowie Brad Wilk (Rage Against The Machine) an den Drums.

In Berlin treten die Smashing Pumpkins am 30. November im Kesselhaus auf, das Konzert ist ausverkauft. 

Setlist:

One and All (We Are)

(Live debut)

Being Beige

(Live debut)

Hummer

Tiberius

(Live debut)

Tonight, Tonight

Drum + Fife

(Live debut)

Glass and the Ghost Children

Stand Inside Your Love

Monuments

(Live debut)

Drown

Disarm

Zero

Bullet with Butterfly Wings

Fame

(David-Bowie-Cover)

Silverfuck

Zugabe:

Burnt Orange-Black