The Strokes: Neues Album fast fertig


von

Wir wissen, dass The Strokes neue Musik schreiben, seit sie unlängst in Los Angeles bei ihrem ersten Konzert seit zwei Jahren „The Adults Are Talking“ debütierten. Aber das war im Mai – und seitdem wurden keine neuen Stücke, die auf ihr sechstes Album passen würden, vorgestellt.

Jetzt bestätigte Gitarrist Nick Valensi in einem Interview mit dem New Yorker Radiosender „Q 104.3“, dass ein neues Album fertig ist und gerade abgemischt wird.

Valensi: „Es sieht ganz danach aus“

Valensi schien ein wenig überrascht zu sein, als der Radiomoderator Jonathan Clarke sagte, er habe „gehört, dass das neue Strokes-Album fertig ist und dass sie es bereits abmischen“. „Wow, haben Sie das gehört?“, Antwortete Valensi. „Naja, es sieht ganz danach aus.“

Clarke fragte Valensi dann, ob er mitteilen könne, wann das Werk veröffentlicht werden könnte. Valensi: „Wann, weiß ich nicht. Ich kann aber ziemlich sicher sagen, dass es kommt.“

The Strokes: The Adults Are Talking

https://www.youtube.com/watch?v=DH833EthIlE

Die letzte Veröffentlichung der Strokes erschien 2016 mit ihrer „Future Present Past“-EP. In den kommenden Monaten wird die Band das Ohana Music Festival in Dana Point, Kalifornien, und die Corona Capital in Mexiko-Stadt als Headliner anführen und eine Neujahrsshow im Barclays Center in Brooklyn spielen. Sie sind Berichten zufolge auch Headliner der südamerikanischen Lollapalooza-Festivals im nächsten Jahr.