Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

The Walking Dead: Rekordquote in Deutschland

Kommentieren
0
E-Mail

The Walking Dead: Rekordquote in Deutschland

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Die 70 besten Serienhelden

Die Premiere der neuen Folgen der Zombie-Serie “The Walking Dead” (“Keine Zuflucht”) hat dem deutschen Ableger von FOX eine Rekordquote eingebracht: 300.000 Zuschauer saßen ab 21 Uhr vor dem Bildschirm und sorgten für einen Zuschauermarktanteil von 0,9%.

Auf den ersten Blick erscheint die Zahl nicht sonderlich groß zu sein, bedenkt man aber, dass sich das Normalniveau des digitalen Spartenkanals für gewöhnlich bei 0,1% einpendelt, wird deutlich, dass es sich um geradezu hervorragende Werte handelt.

>>> Heißt das ‘Walking Dead’-Spinoff ‘Fear The Walking Dead’?

Noch erfreulicher fallen die Zahlen für den Sender aus, wenn man nur die werberelevante Zielgruppe der 14-49-Jährigen betrachtet:  Hier wollten 270.000 Zuseher wissen, ob vielleicht eine ihrer Lieblingsfiguren das Zeitliche segnen muss. Damit wurde der für einen Pay-TV-Kanal fast unglaubliche Marktanteil von 2,2% erzielt.

Damit scheint “The Walking Dead” – anders als zum Beispiel “Game Of Thrones” – im deutschen TV auf ein Zuschauerinteresse zu stoßen, das den Hype um die AMC-Serie rechtfertigt.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben