Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Till Lindemann singt „Alle Tage ist kein Sonntag“ unterm Weihnachtsbaum


von

Jetzt wissen wir auch, wie Till Lindemann Weihnachten feiert. Anscheinend gilt es, vor der Bescherung erst einmal ein paar Festlieder zu singen. Was böte sich da in diesem Jahr besser an als „Alle Tage ist kein Sonntag“?

Der neue Song von Till Lindemann – ein Lied, das schon Marlene Dietrich sang und nun aufgenommen wurde mit David Garrett – ist seit ein paar Tagen bekannt und zeigt den Rammstein-Frontmann von einer etwas anderen, nostalgisch-romantischen Seite.

Das wird nun durch ein kleines Ständchen unterm Weihnachtsbaum verstärkt, das er mit der lieben Anna aufführte, die das Video umgehend ins Netz stellte.

Wer ist Anna Lindemann?

Die Nachwuchsmusikerin an der Geige, die hier natürlich den Part Garretts übernimmt, scheint auf jeden Fall mit Till verwandt zu sein, trägt sie doch auch seinen Nachnamen. „Achtet bitte nicht auf die paar schiefen Töne…“, schreibt sie dazu auf Instagram, wo das kleine Wohnzimmervideo online ging. „As Dur ist nicht so meins.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Anna Ldm. (@anna_ldm_)

Und ja, etwas schief klingt dieser unvermutete Weihnachtshit dann schon…


Lindemann: Hat Peter Tägtgren von der „Live in Moscow“-Platte nichts gewusst?

Am Montag, den 15. März 2021 teilte Rammstein-Sänger Till Lindemann auf diversen Social-Media-Kanälen seinen Fans überraschend mit, dass am 21. März 2021 ein Live-Album samit dazugehörigem Konzertfilm seines Nebenprojektes LINDEMANN mit dem Titel „Live in Moscow“ erscheinen wird. Aufgezeichnet wurde die Platte am 15. März 2020 – also kurz vor dem weltweiten Corona-Lockdown –, als Lindemann und der schwedische Produzent und Multiinstrumentalist Peter Tägtgren zwei Konzerte in der VTB Arena in Moskau spielten. Dass das Live-Album jetzt veröffentlicht wird, scheint jedoch nicht nur für die Fans eine gelungene Überraschung zu sein – wie das Onlinemagazin „MoreCore.de“ berichtet, zeigte sich anscheinend…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €