Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Tony Bennett und Lady Gaga treten gemeinsam bei den Grammys auf

E-Mail

Tony Bennett und Lady Gaga treten gemeinsam bei den Grammys auf

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Für für das Album ‚Cheek to Cheek’ taten sich Jazz-Altmeister Tony Bennett und Lady Gaga zusammen – und erkannten, dass Alters- und Musikgrenzen Schall und Rauch sind. Offensichtlich befand die Grammy-Jury ähnlich und setzten ihre Duettplatte ‚Cheek to Cheek’ direkt auf die diesjährige Nominierungsliste, als “Best Traditional Pop Vocal Album”.

Neben diesem Duo wartet die Veranstaltung mit weiteren mehr oder weniger interessanten Auftritten auf. So werden am 8. Februar in Los Angeles außerdem Maroon-5-Frontmann und Gwen Stefani sowie der irische Folkrocker Hozier und Annie Lennox gemeinsam singen. Auch Ariana Grande, Miranda Lambert, Madonna, Usher und Pharrell Williams lassen es sich nicht nehmen, bei der Show dabei zu sein.

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel