Travis im Video-Interview: So umheimlich können die Hansa-Studios sein!


von

Mit „Everything At Once“ veröffentlichten Travis unlängst ihr neues, gelungenes Album, und das stellten sie uns auch im Interview vor. Die Aufnahmen zur Platte fanden in den Berliner Hansa Studios statt, die Dreharbeiten zum Clip „3 Miles High“ in einem Supermarkt – warum ausgerechnet diese Orte gewählt wurden, erzählen uns Fran Healy und Dougie Payne hier:


„Parachutes“ von Coldplay wird 20: Schwermütig schwerelos in den Himmel

Das bald erbarmungswürdige Hin und Her der Herren Gallagher funktioniert als Symbol: Es ist vorerst aus mit den großen Gesten, pfauenhaften Attitüden und lauten Proklamationen in Britannien. Man mag das blasierte Gebalze ja nicht mehr hören, sucht statt dessen die unverfälschte Attitüde, das wahre Leben, und wird fündig bei Antihelden wie Fran Healy und Thom Yorke, im bescheidenen Gebaren von Sängern, die sich mit dem Sein abmühen und den Zerriss gar nicht leugnen wollen. Die Abkehr von den Dompteuren rückt nach Travis nun das Wahl-Londoner Quartett Coldplay ins Blickfeld der britischen Öffentlichkeit Die kaum Zwanzigjährigen erprobten die eigene Kreativität bislang…
Weiterlesen
Zur Startseite