Tricky: Videopremiere ‚Does It‘ und Exklusiv-Interview

Tricky fühlte sich nach eigener Aussage nicht besonders wohl mit seinen letzten beiden Alben und sei erst jetzt mit „False Idols“ wieder bei sich selbst angekommen. Oder zumindest bei alter Größe.

Tatsächlich atmet der neue Song „Does It“ den Geist seiner düsteren Trip-Hop-Werke aus den 90ern. Im Video zur basslastigen ersten Single sieht man ihn im Kellerduett mit der Sängerin Francesca Belmonte, geheimnisvoll, abgefuckt und glaubhaft gefährlich wie schon lange nicht mehr. Nur sein glitzernder Totenkopfring ruft dann doch ein paar ungute Assoziationen wach.

Tricky mit „Does It“ in der Videopremiere:

Kooperation

Am 24. Mai erscheint sein neues Album „False Idols“ in Deutschland. Im Video-Interview beantwortete er uns kurz, warum er damit wieder bei sich selbst angekommen ist: 


Michael Jacksons Kinder wollen angebliche Opfer aus „Leaving Neverland“ verklagen

Michael Jacksons Kinder Paris, Prince und Michael Jackson Jr. wollen Berichten zufolge die angeblichen Opfer sexuellen Missbrauchs, Wade Robson und James Safechuck, aufgrund ihrer Aussage in der „Leaving Neverland“-Doku verklagen. Laut „Page Six“ wollen die drei Jacksons eine Klage gegen die zwei Männer aus dem HBO-Film wegen seelischem Leid, Betrug, Falschdarstellung und Verleumdung einreichen. In „Leaving Neverland“ behaupten Robson und Safechuck, dass sie der selbst ernannte „King of Pop“ als Kinder sexuell missbraucht hat. Sie legten auch Bildmaterial des angeblichen Missbrauchs und der damit verbundenen Umstände vor. Die drei Jackson-Kinder gaben zu Protokoll, sie würden das bei einer Klage ausgeschüttete…
Weiterlesen
Zur Startseite