Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

TV-Tipp: „Barry Gibb: Meine Bee Gees Story“ auf VOX

Kommentieren
0
E-Mail

TV-Tipp: „Barry Gibb: Meine Bee Gees Story“ auf VOX

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Kommenden Samstag, am 19. November, zeigt der TV-Sender VOX die vierstündige Musikdokumentation mit dem Titel „Barry Gibb: Meine Bee Gees Story“, produziert von der Kölner Firma Maxi Media.

Die Doku basiert auf einem Interview, das Jürgen Hohmann und Martina Tille Ende August diesen Jahres mit Barry Gibb und seinen Söhnen in Miami führte.

Zudem erzählen einige deutsche Branchengrößen von ihren Erlebnissen mit dem Brüdertrio: So ließ sich Musikmanager Michael Brycz von den Bee Gees inspirieren, den Schritt in die Musik zu wagen. Auch der ehemalige Polydor-Chef Götz Kiso sowie Konzertveranstalter Ossy Hoppe berichten von ihren Erlebnissen mit der Band.

Barry Gibb ist am 1. September 70 Jahre alt geworden; sein zweites Soloalbum „In The Now“ erschien am 7. Oktober bei Sony Music.

Barry Gibb: Meine Bee Gees Story, Vox, 19.11., 20:15 Uhr.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben