Highlight: Die 25 besten Songs von Queen, die kaum einer kennt

TV-Tipp: Queen, Freddie Mercury und „Live Aid“ bei den „Simpsons“

In der am Sonntagabend (06. Oktober 2019) in den USA ausgestrahlten „Simpsons“-Folge wird „Live Aid“ und der Auftritt von Queen im Mittelpunkt stehen.

Die Folge der 31. „Simpsons“-Staffel heißt „Go Big or Go Homer“. Auf Instagram schreibt dazu Queen-Gitarrist Brian May in Simpsons-Sprech: „Aaay-O ! Doh ! Is this a ‘thing’ ? Apparently SO !“ Er bestätigt auch, dass die Band eine Genehmigung für die Show-Runner erteilt habe, Szenen des berühmten Auftritts von 1985 nachzustellen.

Brian May auf Instagram:

Ein Ausstrahlungstermin der Folge in Deutschland steht noch nicht fest. Anhand des Bilds (s.o.) lässt sich zumindest sagen, dass Homer in der Rolle Freddie Mercurys zu sehen sein wird – und ihm im (Wembley?-)Stadion u.a. Moe und Willy zujubeln.


„We Will Rock You“ für die DFB-Elf: Queen-Fans müssen jetzt voten!

Schwer tut sich der DFB seit Jahren, die Marke Nationalmannschaft so zu verkaufen, dass die treuen und deshalb eben auch konservativen Anhänger nicht das Gespür haben, hier würde etwas unnötig aufgeblasen. Erst der lähmende Claim „Die Mannschaft“, dann Hashtags wie #ZSMMN und schließlich Slogans wie „Best Never Rest“ - all das kam nicht gut an, gerade auch mit Blick auf das blamable Abschneiden bei der letzten WM in Russland. Und es demaskierte den Fußballbund in solchen Fragen als weltfremd. Dazu passte vielleicht auch, dass im November 2018 völlig ohne Not Oliver Pochers „Schwarz und Weiß“ als Tor-Musik abgelöst wurde. Der…
Weiterlesen
Zur Startseite