Freiwillige Filmkontrolle


TV-Tipp und Stream: U2 „iNNOCENCE + eXPERIENCE – Live in Paris“ auf 3sat


von

Zur Einstimmung auf den Tourstart auf die „Experience + Innocence“-Konzertreise, die am 02. Mai in Tulsa beginnt, zeigt 3sat in der Mediathek einen Mitschnitt der jetzt schon legendären Auftritte der Band vom 6. und 7. Dezember 2015 in Paris. U2 sagten die ursprünglich anberaumten Auftritte im November desselben Jahres wegen der Terroranschläge in Frankreich ab. Dementsprechend emotional geriet der Nachhol-Gig drei Wochen später, in dem die Musiker zu Frieden aufriefen. Wenig später erschien die Aufnahme auch als Homevideo.

„Nous n’avons pas peur“ („Wir haben keine Angst“) lautete das kämpferische Motto der Wiederholungskonzerte. Auch die Eagles of Death Metal kamen zu den Kollegen auf die Bühne der AccorHotels Arena, was zu Jubelstürmen führte. Beim Auftritt der Eagles am 13. November 2015 im Pariser Club Bataclan griffen die Terroristen die Zuschauer und die Band an, nun erinnerten Jesse Hughes und seine Musiker an die Opfer.

>>> Hier geht’s zum Stream!

🌇Bilder von "Die 50 besten Songs von U2: die komplette Liste" jetzt hier ansehen

Setlist

  • The Miracle (of Joey Ramone)
  • Vertigo
  • I Will Follow
  • Iris
  • Cedarwood Road
  • Song for Someone
  • Sunday, Bloody Sunday
  • Raised by the Wolves
  • Until the End of the World
  • Invisible
  • Even Better than the Real Thing
  • Mysterious Ways
  • Elevation
  • Every Breaking Wave
  • October
  • Bullet the Blue Sky
  • Zooropa
  • Where the Streets Have No Name
  • Pride (In the Name of Love)
  • With or Without You
  • City of Blinding Lights
  • Beautiful Day
  • Mother and Child Reunion
  • Bad
  • One
  • Power (U2 + Eagles of Death Metal)
  • I Love You All the Time (Eagles of Death Metal)


Die 5 spektakulärsten Halbzeitshows des Super Bowl

Am 07. Februar 2021 treffen im Super Bowl 55 Tampa Bay Buccaneers auf die Kansas City Chiefs. Football-Fans auf der ganzen Welt erwarten von beiden Teams einen aufrüttelnden Kampf um die Vince Lombardy Trophy, angeführt von ihren Quarterbacks Tom Brady und Patrick Mahomes. Bei der diesjährigen Halbzeitshow wird The Weeknd auftreten. Wir stellen die 5 spektakulärsten Halbzeitshows der vergangenen Super Bowls vor 5. Justin Timberlake und Janet Jackson Super Bowl 38 (2004) Während der Spielpause sangen Justin Timberlake und Janet Jackson gemeinsam Timberlakes „Rock Your Body“. Die gesamte Bühnenshow war von anzüglichen Bewegungen geprägt. Als beide Künstler das Ende des…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €