Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

TV-Tipp und Stream: Abba, Bee Gees, Carpenters auf Arte

A wie Abba, B wie Bee Gees und C wie Carpenters. In zwei Teilen, einem Vorher-Nachher-Bericht, widmet sich Arte diesen drei Bands bzw. dem Duo – alle haben gemeinsam, dass sie zunächst belächelt, dann aber zu Weltstars aufgestiegen sind.

Abba, die Bee Gees und die Carpenters strahlten ein freundliches Pop-Image aus: Andere zeitgenössische Bands wie die Stones oder Led Zeppelin verkörperten Sex, Drugs & Rock’n’Roll.


Ihr Ziel bestand darin, Pop zu machen – zu einer Zeit, in der Protest und Gegenkultur unsere Wahrnehmung von Musik bestimmten.

Kooperation

„Abba, Bee Gees, Carpenters“ beleuchtet die Geschichte der drei Gruppen, in denen es natürlich durchaus düstere und traurige Entwicklungen gab: Trennungen, nicht zuletzt der Tod Karen Carpenters.

Das ABC der Rock-Tabus

  • Freitag, 14.12.18
  • 21:45 – 22:40 Uhr
  • 55 Min.
  • arte

Wiederholungen:

  • 29.12.2018 | 22:35 Uhr | arte
    Abba, Bee Gees, Carpenters (1/2)
    Das Abc der Rock-Tabus
  • 31.12.2018 | 21:40 Uhr | arte
    Abba, Bee Gees, Carpenters (1/2)
    Das Abc der Rock-Tabus


Abba sind jetzt endlich auf Twitter – und ihr erster Post spricht Bände

2018 war das Abbamania-Jahr schlechthin – neben dem (nicht wirklich gelungenen) „Mamma Mia“-Sequel, Cover-Alben und einer Hologrammtour-Ankündigung gaben die Schweden zudem bekannt, dass schon bald zwei neue Lieder erscheinen werden. Es wird das erste neue Abba-Material seit 35 Jahren sein. Auch im Internet zeigt die Band noch mehr Präsenz: Mit einem Post des „Arrival“-Covers bestätigte die Gruppe, dass sie nun bei Twitter angekommen sei. Abba auf Twitter: https://twitter.com/ABBA/status/1067797541507477506 Fans können darauf hoffen, dass ähnlich wie auf Instagram neben aktuellen Neuigkeiten auch einige nostalgische exklusive Inhalte verbreitet werden. Zuletzt zeigten die Schweden erste Einblicke in die Reunion-Studioarbeiten. https://www.instagram.com/p/BjwGbkTF5Cx Björn Ulvaeus gab…
Weiterlesen
Zur Startseite